Dr. med. Holger Timmer

Dr. med. Holger Timmer

Facharzt für Innere Medizin
Hämatologie, Onkologie, Gastroenterologie und Palliativmedizin

Vita

geboren 1964 in Münster

verheiratet, 2 Kinder

1985-1991 › Studium der Humanmedizin an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster, Praktisches Jahr an den Städtischen Kliniken Dortmund und dem Norfolk and Norwich Hospital (University of Cambridge)

1991 › III. Staatsexamen

1991–2001 › Assistenzarzt am St. Johannes Hospital Dortmund mit den Schwerpunkten Hämatolgoie, Onkologie, Gastroenterologie und Palliativmedizin

1994 › Promotion durch die Dissertationsarbeit: „Das Familienklima chronisch Schmerzkranker und dessen Auswirkungen auf Schmerzerleben und Schmerzbewältigungsstrategien.“

1995 › 1995 Assistenzarzt am Clemenshospital Münster mit intensivmedizinischem Schwerpunkt 3-9/95

1999 › Facharzt für Innere Medizin

2001 › Oberarzt der Medizinischen Klinik II, Schwerpunkt Onkologie und Palliativstation

2001 › Schwerpunktbezeichnung Gastroenterologie

2002 › Leitung der Gastroenterologie und Endoskopieabteilung

2008 › Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

2008 › Schwerpunktbezeichnung Hämatologie und Onkologie

2008 › Niederlassung in der gemeinschaftspraxis für hämatologie und onkologie

2009 › ESMO Zertifikation durch die Europäische Gesellschaft für Onkologie

seit 2009 › leitender Arzt der Medizinischen Klinik III für Hämatologie und Onkologie des Clemenshospitals und der Raphaelsklinik Münster

Kontakt

timmer@onkologie-muenster.de